Frische Forellen, geräuchert

Von unserem neusten BBQ Gadet hatte ich berichtet.
Nun, in der Zwischenzeit ist es auch zum Einsatz gekommen. Ein erster Versuch, zum Ausprobieren, quasi.
Frische Forellen mussten her und das war der unerfreuliche Teil des Projektes.
Ich machs kurz, Forellen Puff, 4 Forellen rausgedeutet, zwei Schläge auf die Ömme, Licht aus, Fische in der Plastiktüte auf dem Weg nach Hause.
Ausgenommen habe ich die Forellen selber. Auch hier erspare ich euch die Details, schön ist diese Aufgabe nämlich nicht.
forelle02
Weil wir natürlich nicht warten wollten, haben wir die Forellen direkt zum Räuchern vorbereitet. Ich empfehle auf jeden Fall, die Forellen über Nacht in Lake zu beizen. Dann haben sie viel viel mehr Aroma.
Nun, für das Feuer war mein Mann verantwortlich. Auch der Kaltrauchgenerator wurde mit Buchenspäne bestückt und angefeuert.
Für solche Schweineigelaktionen nehmen wir eine gebraucht gekaufte 57er Weber Kugel. In dieser Kugel machen wir übrigens auch die Pizza!
forelle03forelle06
Die Forellen habe ich ordentlich gesalzen und im Gestell, welches wir normalerweise für Ribs benutzen, auf den Rost gestellt. Die Innenraumtemperatur (indirekte Hitze) betrug ca 80 Grad und der Rauch des Generators wurde direkt in den Kugelinnenraum geleitet.
Wir haben die Temperatur für ca 60min bei 80 Grad gehalten.
forelle04
Dann waren die Schönheiten fertig.
Wow, die Forellen waren wahnsinnig saftig und rochen köstlich.
forelle07
Jetzt noch die Haut entfernen und filetieren.
Genuss pur!!!!!
forelle01

Kleine Empfehlung aus unserer Küche:
Bratkartoffeln, lauwarmes Forellefilet mit etwas Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und  Kräuterschmand (Schmand, Kräuter TK, Salz und Pfeffer) dazu. Himmlisch lecker!
forelle

Verlinkt hier: https://www.ofenseite.com/blogparade-slow-low-grillrezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.