DIY: Upcycling alte Jeans Teil 2

Was ich mit alten Jeans gemacht habe kannst du hier nachlesen.Da war aber noch immer genug (Stoff) übrig, so dass ich zwei weitere Projekte damit verwirklichen konnte. Die Tonie-Garage für Idas Figürchen zum Hängen Brillenetuis (ich brauche davon mehrere, ich bin mit meinen Brillen echt schlampig….schäm) Die Tonie – Garage Die hinteren Taschen der Jeans…

DIY: neues Gesicht für den Beistelltisch

{enthält unbeauftragte Werbung und Verlinkungen} alles selbst bezahlt Als wir renoviert haben fanden wir die Tapete im Wohnzimmer todschick. Betongrau und passend dazu in ebenso grauer Holzoptik eine Vertäfelung. Es dauerte aber nicht lange, da hatten wir die Farbe echt über.Ich habe viele Renovierungssendungen geguckt, im www gestöbert und kurzerhand eine neue Tapete bestellt.Das ist…

DIY: Upcycling – alte Jeans

Jeans sterben bei uns den natürlichen Tod. Wir unterliegen in unserem Jeans Style nicht irgendwelcher Mode, wir sind unserem klassischen Stil treu. Wenn wir Jeans aussortieren dann nur, weil sie wirklich in der Öffentlichkeit nicht mehr tragbar sind und auch nicht mehr unauffällig reparabel sind. Einige der Jeans wurden als „Arbeitshosen“ deklariert, nachdem das aber…

DIY: neue Garderobe aus Palettenholz

Das ist auch so ein leidiges Thema gewesen. Die Garderobe. Immer voll, immer unübersichtlich, immer doof zu benutzen.Es waren nur ein paar starre Haken und durch dieses zweilagige Ding kam man echt schlecht an die dahinterliegenden Haken. Also weg damit. Mit der neuen Garderobe nutzen wir fast die gesamt Wandbreite und sind mit den Haken…

DIY: Wagen für Rest- und Bastelholz

Früher, in der alten Werkstatt wurden Holz-, Latten- und Bastelholzreste einfach in eine Ecke verfrachtet. Glorreiches Ergebnis, gefunden hast du nie wieder was…..Jetzt, wo Ordnung Einzug hält haben wir ein recht einfaches Ordnungssystem gebaut.Wir besitzen jetzt einen fahrbaren Wagen mit Griff, Lenkrollen und Feststeller, in dem alles Platz findet, was vorher in die Ecke gequetscht…