Schokokuchen, soooo schokoladig

Gesucht hatte ein einfaches und schnelles Rezept, schokoladig musste es sein, saftig und der Kuchen sollte sich lange frisch halten.
Yeah, gefunden! Bedient habe ich mich am Grundrezept vom Schokohimmel.
Allerdings habe ich mich nur beim ersten Mal an die Empfehlung mit den rosa Pfefferbeeren und dem Salz gehalten und beim zweiten Mal die Mengen verdoppelt weil, doppelte Menge, doppeltes Glück!
schoki06
Der Kuchen ist wunderbar saftig und sehr schokoladig.
Man sollte / kann sehr hochwertige Schokolade (70%) verwenden, es ist aber auch durchaus ok, Schokoladenreste von Weihnachten zu verarbeiten. Meine Empfehlung lautet, benutze eine Mischung aus normaler und hochwertiger Schoki.

Die Mengenangaben reichen für eine Kastenform.
Da komme ich doch gleich zum nächsten Thema: Wie kriege ich trotz fetten der Form den Kuchen unfallfrei und im ganzen Stück aus der Form? Empfehlungen?

Den Kuchen habe ich mit meinem kleinen Neffen (7) gebacken, der das Schmelzen und Rühren der Schokolade mit den Worten: „Alter, ist das geil!“ kommentierte…..recht hatte er, es ist ein erhebendes Gefühl, wenn diese Schokomasse sich mit der Butter zu einer seidig duftenden Masse verbindet….
schoki01schoki02schoki03

Zutaten:
– 4 Eier L
– 200 gr brauner Zucker
– 1 Tütchen Vanillezucker
– 1 Prise Salz
– 300 gr Schokolade
– 120 gr Butter
– 100 gr Mehl
– 1 TL Backpulver
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Butter hinzufügen.
Eier und Zucker zu einer luftig hellen Masse schlagen….dauert, lohnt sich aber.
Die geschmolzene Schoki zur Eier-Zucker Masse geben, Mehl einsieben, Backpulver, Prise Salz dazu, unterheben, fertig.

Bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) ca 45-50min backen. Stäbchenprobe!

Whohooooooo, sooooooo lecker!
Abkühlen lassen und entweder mit Puderzucker bestäuben oder als finalen Schlag einen Schokoguß drüber geben (Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas Butter dazu geben und über dem Kuchen verteilen). Hammer, sag ich euch!
Toll sehen auch Zuckerstreusel oder / und getrocknete Blüten aus.
schoki04schoki05

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sabine sagt:

    Da kriege ich ja schon beim Lesen soooo eine Lust das gute Stück nachzubacken. Gut, dass wir am Wochenende etwas zu Feiern haben. 🙂

    Gefällt mir

    1. Viel Spass und Gutes Gelingen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.