Gartenfreuden und nun? Chili-Paste, medium hot

Die Chilipflanzen haben sich im Garten prächtig entwickelt und haben ihren perfekten Standort mit einer reichen Ernte gedankt. Puh! Zum einen haben wir uns wahnsinnig über die Ernte gefreut, aber leider sind auch sehr viele Sorten dabei, die nicht essbar sind. Nicht essbar, weil sie einfach zu scharf sind……. echt jetzt, zu nix zu gebrauchen,…

Urlaubsküche: Salat

Ich hol für euch nochmal den Sommer ins Haus. Salat ist nicht einfach Salat. In Griechenland benutzt man gerne Marouli, hier heisst er Römer Salat. Wir lieben ihn, er hält sich lange frisch. Tomaten, die Sonne gesehen haben, und da meine ich echte, richtige Sonne. Lecker knackigen Salat, Feta im Fass gereift, eingelegte Oliven (aus…

Urlaubsküche: Marouli mit Tahini Dressing

Marouli (Römersalat), da ist meine Nachbarin Sofia die Meisterin aller Salatsoßen. Sie macht eigentlich gar nichts besonderes, nur Essig, Öl und Salz…ein paar Frühlingszwiebeln und Oliven. Nun ja, im Supermarkt landete auf jeden Fall ein schönes Exemplar der Salatköpfe in meinem Korb. Mein Dressing bestand aus Tahini mit Honig, Essig, Öl,etwas Wasser, Salz und Pfeffer….

Urlaubsküche: Oktopus in 2 Varianten

Der eine oder andere mag jetzt kreischen oder die Nase rümpfen, aber wir lieben Oktopus. In allen Varianten, vom Salat über getrocknet  und dann gegrillt, gekocht und gegrillt, in Soße, für uns immer die Inbegriff von Urlaub am Meer. Ganz billig ist das Vergnügen nicht, die Preise sind wie hier und nicht immer kriegt man…