gebrannte Mandel Makronen

{enthält Werbung und Verlinkungen}

In der Weihnachtsbäckerei……. der Ohrwurm setzt sich fest und lässt dich nicht mehr los.
Jetzt ist der genau der richtige Zeitpunkt um sich dem Backen von Plätzchen und anderen Leckereien zu widmen.
Draussen ist das Wetter einfach nur zum Weglaufen also kannst du es dir auch genausogut gemütlich machen und etwas für die Seele tun.

Ich verziehe mich in meine Bäckerküche, schalte das Radio ein, wähle einen Sender mit weihnachtlicher Musik (englischsprachige mag ich besonders, die sind nicht so sprerrig wie das deutsche Liedgut), eine Lichterkette hier und dort und schon kann der Spaß beginnen.

Dieses Jahr habe ich von Spicebar eine wunderbare Auswahl von Gewürzen zum Testen bekommen die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Eines davon ist das Winter Zauber Gewürz. Wenn du das Tütchen öffnest siehtst du vor deinem inneren Auge direkt den festlich geschmückten Weihnachtsbaum, ein Orchester versetzt dich musikalisch in die passende Stimmung und das Wasser läuft dir im Mund zusammen.
Echt? Echt!

Das Winter Zauber Gewürz ist eine Komposition aus Ceylon Zimt, Orange, Anis, Zitroneningwer, Cassia Zimt, Kardamom, Koriander, Macis, Zitronenschale, Fenchelsamen und Tonkabohne.
Mein erster Gedanke war: gebrannte Mandeln. Und so hat sich das Rezept entwickelt.
Die gebrannten Mandeln mache ich in der Mikrowelle weil es am idiotensichersten ist. Hab schon mehr als eine Pfanne samt Inhalt entsorgen müssen…. deshalb.

Zutaten für die Makronen

3 Eiweiß
150 g Puderzucker
1 TL Winter Gewürz Zauber
200 g gemahlene Mandeln
Oblaten (klein)

Zutaten für die gebrannten Mandel aus der Mikrowelle

200g Mandeln (mit Pelle, NICHT nackig und blanchiert)
4 Esslöffel brauner Zucker
2 1/2 Esslöffel Wasser (oder Amaretto oder Rum)
1 TL Ceylon Zimt (Spicebar)
1 ofenfeste Form (weil der Zucker auch in der Mikrowelle sehr heiss wird)
Für´s Backblech zum Auskühlen
weissen Zucker
1 TL Zimt

Zubereitung der gebrannten Mandeln
In das ofenfeste Gefäß den braunen Zucker, die Mandeln, die Flüssigkeit und den Zimt geben und gut vermischen.
Deckel drauf (ich benutze das etwas ältere blaue Mikrowellengeschirr von Tupper, da geht das besonders gut) und in der Mikrowelle 1 Minute bei 600W alles erhitzen.
Das Gefäß rausnehmen. Achtung, ist echt richtig heiß! Kurz umrühren und weitere 2 Minuten in die Mikrowelle stellen. Nochmal rausnehmen, umrühren und final nochmal 2 Minuten erhitzen.
In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen, den weissen Zucker und den Zimt vermischen und auf dem Backpapier verteilen.
Wenn die letzten 2 Minuten vorbei sind, die Mandeln auf das Backblech kippen und mit einem Holzlöffel verteilen und dafür sorgen, dass sie rundherum das Zucker-Zimt Gemisch ab bekommen. Die Mandeln sind jetzt idealerweise einzeln, schön mit Zucker ummantelt, kleben nicht zusammen und können abkühlen. Der Duft ist wunderbar!!!

Bemerkung: warum ich zum Abkühlen nochmal Zucker benutze? wegen dem zusätzlichen Crunch! Soooooo lecker!

Zubereitung der Makronen
Das Eiweiss steif schlagen und den Zucker und den Winter Zauber unterrühren.
Zum Schluß die gemahlenen Mandeln unterheben.

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Die Oblaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen.
Auf jede Oblate eine gebrannte Mandel legen.

Die Makronenmasse entweder in einen Spritzbeutel (oder Gefriebeutel) geben und dann die Mandel kreisförmig mit einem Häubchen versehen oder mit 2 Teelöffeln die Makronenmasse auf der Mandel verteilen.
Ich sag euch, Spritzbeutel geht leichter und schneller.
Zum Schluß noch eine Mandel oben aufsetzen und schon kann die Leckerei in den Ofen.

Die Backzeit variiert je nach Größe der Makronen. Ihr müsst 15-20min rechnen.
Vollständig auskühlen lassen und dann…..

…genießen!


Die übrigen Mandeln lassen sich toll in kleine Tütchen verpacken und verschenken.
Oder du nascht sie alle selber.

Die Gewürze von Spicebar sind alle von exquisiter Qualität, Bio und aus bestem Anbau. Wer sich dafür interessiert, erfährt hier noch ganz viel über die Lieferanten und überhaupt die Philosophie der Firma.
Ich stehe voll und ganz hinter allen Produkten und kann sie uneingeschränkt empfehlen.
Schau mal bei DM. Da findest du meist eine kleine Auswahl an Gewürzen.
Wem das nicht reicht (ich geb euch Brief und Siegel, es reicht nie), der schaut mal im Online-Shop vorbei.
Wer in Berlin wohnt findet in den Schönhauser Allee Arcaden einen richtigen Laden zum ganz in echt stöbern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.