Kabellos glücklich – leuchtende Gartenträume

{ bezahlte Partnerschaft }

Dunkle Ecken ohne Stromanschluß, Outdooraktivitäten, Effektbeleuchtung zu besonderen Anlässen….. wer stand noch nicht vor dem Problem das Unmögliche auf einfache Art und Weise möglich zu machen?

Da kam mir doch das schicke Lämpchen von Smart and Green (zur Verfügung gestellt von Gartenträume und dort im Shop erhältlich) sehr gelegen.
Ist der Name auch Programm? Nachhaltigkeit nimmt einen immer größeren Platz im alltäglichen Leben ein, zumindest bei uns. Was verbirgt sich also hinter dem grünen Gedanken dieser Firma?

  1. Der Kunststoff
  2. Super Leuchtkraft durch modernste LEDs
  3. Zuverlässige und lange Stromversorgung durch hochwertige Akkus
  4. Die beste Steuerung mobiler Leuchten, mit der SmartMESH® App und Bluetooth Verbindung.
  5. Sehr gute Verarbeitung aller Komponenten.
  6. Umweltfreundlich, weil langlebig und zu über 90% recyclebar.
  7. Intelligentes Zubehör für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich
  8. Kompetenter, freundlicher Service durch das Smart & Green Service-Team

Ich finde, das sind doch super Ansätze und verdienen unterstützt zu werden.

Jetzt stand das Päckchen vor mir.
Vielseitig einsetzbar und per App steuerbar. So stand es auf der Verpackung.
Neugierig habe ich die formschöne Leuchte ausgepackt. Ich war sofort begeistert vom Design der wertigen Verarbeitung und der Haptik.

Die Lampe ist mit 14cm Höhe nicht zu groß und nicht zu klein.
Auf der Unterseite befindet sich ein Schalter und ein Bügel zum Ausklappen, so dass man die Leuchte auch kopfüber hängen kann. Tolle Idee.
Das Ladegerät ist eine unauffällige Plastikscheibe mit Kontrollleuchte und Kabel. Die Leuchte wird berührungslos per Induktion geladen. Das ist super, denn die flache Ladescheibe lässt sich platzsparend verstauen.

So, mal auf den Schalter der Lampe gedrückt und schon ging sie an. Durch mehrmaliges Drücken lassen sich (auch ohne Verwendung der App) verschiedene Modi einstellen:

Das war schon mal richtig cool.
In der Bedienungsanleitung stand der Verweis auf die dazugehörige App (SmartMESH® APP), die sich problemlos runterladen und installieren ließ. Die App ist übrigens kostenfrei!

Achtung: bevor man die Lampe mit der App ansteuert muss sie mindestens 6 Stunden aufgeladen werden. Gesagt getan, das hörte sich spannend an.

Nach der Ladezeit habe ich die App gestartet. Die Lampe ließ sich intuitiv mit der App verbinden.
Zuerst ein wenig an den Farben gespielt und dann festgestellt, dass sich die Lampe auch programmieren lässt.
DAS ist richtig cool. Habe ich die perfekte Lösung für unseren dunklen Flur ohne direkte Stromversorgung gefunden ? Man kann Wochentage und Uhrzeiten programmieren, die Farben und Effekte auswählen, echt cool.
Die Lampe verfügt über den obligatorischen Farbwechsel, sowie vor eingestellte Farbkonzepte wie Herbst, Winter, etc. Auch ein Flackern wie bei einer Kerze ist möglich. Das finde ich besonders schön.

Auch wenn wir momentan ja nicht mehr so häufig draussen sind, die Lampe ist auch perfekt wenn der Grill abends im Einsatz ist. Die Lampe kann sowohl auf der Ablage stehen oder sie leuchtet von oben am Regen/Sonnenschirm hängend. Die Lampe ist bruchfest, witterungsbeständig, UV -Resistent und schwimmfähig (IPx8). Wir können sie auch gefahrlos am Teich als Effektbeleuchtung verwenden.

Und wenn dir eine einzelne Leuchte nicht ausreicht, kannst du mehrere miteinander koppeln, dir quasi ein Leuchtennetzwerk schaffen und mit der App steuern. Die MESH Technologie erlaubt, dass eine Lampe die Steuerungsinfo an die nächste weitergibt. Super einfach.
Was will man mehr?

Ich habe die Lampe für uns in einem warmen Weiß programmiert und so soll sie jeden Tag von 15 Uhr bis 22 Uhr leuchten. Das war der Plan.
Jetzt kommt das ABER. Leider reicht eine Akkuladung nur für ca. 8 Stunden, was den gewünschten Einsatz in Frage stellt.
Ich stelle mir vor, du hast eine ganze Reihe dieser Lampen im Garten. Und wenn du ins Bett gehst sammelst du alle wieder ein und lädst sie über Nacht? Nee, für eine dauerhafte Effektbeleuchtung ist dieses Lämpchen aufgrund der Akkuleistung nicht geeignet.
Mal für einen Abend auf den Tisch stellen, dafür ist sie ok. Eine Dauerlösung, dafür ist das Konzept vermutlich nicht ausgelegt.
Ich hab noch den Hinweis von meinem Kollegen gekriegt, dass die Akkuleistung vermutlich wegen Bluetooth und der dauerhaften Signalsuche stärker beansprucht wird. Also habe ich die App deinstalliert und schaue mal, ob der Akku bei manueller Steuerung länger hält.

Smart and Green hat aber noch ganz viele tolle Lampen im Angebot, sowie LED Stripes, Fernbedienungen und Sensoren (Bewegung). Es lohnt sich auf alle Fälle mal im Store vorbei zu schauen. Bald ist Weihnachten. Ganz sicher findest du hier für jeden die passende „Erleuchtung“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.