DIY: neue Garderobe aus Palettenholz

Das ist auch so ein leidiges Thema gewesen. Die Garderobe. Immer voll, immer unübersichtlich, immer doof zu benutzen.
Es waren nur ein paar starre Haken und durch dieses zweilagige Ding kam man echt schlecht an die dahinterliegenden Haken. Also weg damit.

Vorher

Mit der neuen Garderobe nutzen wir fast die gesamt Wandbreite und sind mit den Haken viel flexibler.
Gebaut ist die Garderobe aus altem Palettenholz und einer Stahlstange. Die Haken gibt´s zB beim Schweden.
Ich finde, die Ecke hat an Funktion und Design einen Schritt nach vorne gemacht.
Ausser den Jacken finden jetzt auch noch die Kappen Platz.

Nachher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.