Kartoffelküchlein mit Omelette und Lachs

Das Rezept ist nicht neu, und es ist eines unserer Lieblingsrezepte. Für ein Freitagabend Essen habe ich es etwas erweitert, so dass aus dem Snack eine vollwertige Mahlzeit entstanden ist.
Beim Discounter gab es, oh Wunder, Mini Auberginen……die sahen so cool aus und passten wunderbar in mein Konzept. Zusammen mit grünem Spargel eine klasse Ergänzung.
Die Kartoffelküchlein sind nach diesem Rezept gemacht, daran habe ich auch nichts verändert.
Die Auberginen habe ich längs geviertelt und mit dem Spargel angebraten. Das Omelette (statt Rührei) war ganz normal mit Salz und Pfeffer gewürzt und ich habe dann die Aubergine und den Spargel drauf verteilt.
Und schon konnte das Türchen gebaut werden. Ergänzend passte ganz hervorragend mein Rote Bete Dip dazu. Sehr, sehr lecker!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.