…ohne mich…!

Leider ! Ach ja, je nachdem wie gut die Geschäfte laufen fährt mein Mann hin und wieder zu einer Veranstaltung seiner Firma. Diese Veranstaltung findet immer in den USA statt. Die Plätze sind heiss begehrt und im Vorfeld wird gerangelt, geschoben, geschubst, wer da mit darf. Natürlich muss man für diese Reise im vergangenen Jahr auch etwas geleistet haben. Aus Erzählungen weiss ich, dass es einige Kollegen gibt, die meinen, diese Reise verdient zu haben, aber aus purer Missgunst der Firma nicht eingeladen sind.
Tja, schaut man sich allerdings die geleistete Arbeit an, dann wird schnell klar, warum diese Kollegen eben nicht mitfahren durften. Diese Kollegen haben eine völlig andere Sicht der Dinge und fühlen sich ungerecht behandelt……… ach egal, das ist eigentlich ein Nebenkriegsschauplatz.

Mein Mann ist also in die USA gereist. Im Gepäck ein paar Adressen, wo es sich lohnt mal zum Shoppen hin zu fahren. Ich hab ihm die Adresse von ABC Baking Cake Decorating Supplies unter gejubelt, in der Hoffnung, dass er da mal rein schaut.
Viel Hoffnung habe ich ja nicht, denn diejenigen, mit denen er sich das Auto teilt, sind, sagen wir mal, etwas unwillig. Die haben auf Shopping keine Lust, wollen eh nix kaufen, bla bla.
Bin mal gespannt, wie das aus geht. Werde berichten!
Auf jeden Fall hat er sich ein Gerät zur Herstellung einer Blooming Onion besorgt. Das wollte er schon ewig haben. Ich bin auch gespannt auf das Teil und werde, sobald wir das getestet haben, entsprechend ausführlich berichten!

Kurzer Zwischenstand, die Vorfreude auf die mitgebrachten Sachen steigt.
Wann auch immer man vom Land der Steaks und des BBQ´s spricht, die Sache hat so langsam Haken.
Dadurch dass wir sehr gerne Grillen und uns auch sonst mit BBQ und Kochen beschäftigen, ist es natürlich schwer , beim auswärts Essen unseren Nerv zu treffen.
So geschehen……. Pulled Pork, Ribs, Brisket, das alles hat mein Mann verschiedentlich probiert. Das einhellige Ergebnis: schmeckt von uns (und dem Team) selbstgemacht besser!
Aber die Margeritas gehen………. na denn Prost!

Die Zeit schritt voran, das Ende der Konferenz rückte näher und somit auch die Aussicht auf einen wirklich tollen Ausflug nach Sedona.
Ein wundervoller Ort, der sogar den Dauernörglern sehr gefiel.

Endlich war Sonntagmorgen und im Videotext wurde der Flug als „gelandet“ markiert. Ich fuhr los und holte meinen Mann ab.
Zu Hause angekommen wurde der Koffer feierlich ausgeräumt.
Ach, ich war hin und weg! Er kennt mich halt in und auswendig……..
Bin froh, dass er wieder da ist!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.