Colafleisch aus dem Dutch Oven

{enthält unbeauftragte Werbung / Markennennung} Cola was? Klingt ziemlich abgefahren, vor allem, wenn man die Zutatenliste sieht.Das Resultat ist allerdings sensationell, so dass ich es weiterempfehlen möchte. Den Ursprung hat das Rezept bei tobiasgrillte.de, falls du weiter schmökern möchtest. Das Ergebnis ist wunderbar wandelbar. Das Fleisch wird gezupft und du kannst es quasi für alles…

Lammhaxe aus dem Dutch Oven

{enthält unbeauftragte Werbung und Nennung aus Überzeugung} Ohooooooooo, wie Ostern!Was passt besser als Lamm zu Ostern? Nach meiner sehr positiven Erfahrung im Rahmen des Meatlovers Bloggertreffen (Bloggercafe by Seidl) in Essen und isländischem Lamm von Vikingyr, habe ich es gewagt und mich an Lammhaxe getraut.Wir lieben Schmorgerichte aus dem Dutch Oven und so konnten wir…

Brisket Sandwich – Leftovers deluxe

Du fragst dich, wie kann da was übrig bleiben? Ich mich ehrlich gesagt auch. Aaaaaaaaber, wenn du ausreichende Mengen herstellst, liegt es durchaus im Bereich des Möglichen, dass was übrig bleibt. Heute mal zum Abendessen ein kleines Sandwich mit feinen Sachen drauf.Lecker Beef Brisket auf einem Bett aus Salat und Tomaten getoppt mit einer Meerrettich-Wasabi…

Brisket vom Kamado

{enthält unbeauftragte Werbung/ Verlinkung} Schönstes Frühlingswetter, der Kamado steht auf der Terrasse und möchte für uns was leckeres zaubern. Dann soll er das mal tun.Brisket stand auf dem Plan. Wir also los, Fleisch beschaffen. Da wir von der Qualität unseres Stamm Fleisch Dealers überzeugt sind, ging´s zum türkischen Markt unseres Vertrauens. Wir fragten nach Rinderbrust….

Kalbs-Ossobuco aus dem Dutch Oven

{enthält unbeauftragte Werbung und Verlinkungen} Ja, das Wetter war am Wochenende  richtig schlecht. Es wechselte sich Fisselregen mit kräftigen Schauern ab, es wehte ein fieser Wind und es wurde den ganzen Tag nicht richtig hell. Also musste ein Ausgleich her. Und was lag näher, als sich mit Essen und seiner Zubereitung zu beschäftigen. „Heute, bei DEM Wetter…