DIY: neues Gesicht für den Beistelltisch

{enthält unbeauftragte Werbung und Verlinkungen} alles selbst bezahlt

Als wir renoviert haben fanden wir die Tapete im Wohnzimmer todschick. Betongrau und passend dazu in ebenso grauer Holzoptik eine Vertäfelung. Es dauerte aber nicht lange, da hatten wir die Farbe echt über.
Ich habe viele Renovierungssendungen geguckt, im www gestöbert und kurzerhand eine neue Tapete bestellt.
Das ist ja so ne Sache. Manchmal ist die Diskrepanz zwischen Bildern und Realität enorm gross. Hier hatten wir aber Glück. Die Tapete sah auf der Rolle schon mal cool aus.
Den Mann einkaufen geschickt und in der Zwischenzeit die alte Tapete runter gerissen. Sie ließ sich ganz einfach entfernen….Glück gehabt.
Das Aufbringen der neue Tapete ging ebenso einfach und wir sind mit dem Ergebnis total zufrieden.

Und dann stand da dieses Beistelltischchen in natur braun. Eigentlich schrie es mich an „mach was!“
Na gut. Ich habs nmit den Reststücken der Tapete beklebt. Sie mega aus. Der Mann hat schon vorsichtig gefragt ob ich das zweite Tischchen auch bekleben möchte. Mach ich!

Wer sich dafür interessiert, die Tapete heisst „Dschungel“ Kollektion: New Walls Livingwalls Vliestapete 373964 Fa AS Creation und das Beistelltischchen kommt von Werkhaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.