unsere erste Seerose

…und wieder mal im letzten Jahr  im Ausverkauf erstanden, eine Seerose. Ehrlich gesagt, viel Hoffnung hatten wir nicht, sie sah wirklich kümmerlich aus. Und ob das Ding über den Winter kommt, haben wir stark bezweifelt. Doch im Frühsommer kamen die erste Blätter hoch und auf einmal war die erste Knospe da. Zu diesem Zeitpunkt wußten wir auch noch nicht, welche Farbe sie haben wird.
Und jetzt, tataaaaaaa, blüht sie. Wunderschön, wie wir finden. Kann mich gar nicht satt sehen, diese Farbe….. genial.
Im Hintergrund siehst du rote Wasserkresse, die wir für Salate verwenden wollen. Die normale grüne Wasserkresse befindet sich im Bachlauf. Hier ist Vorsicht geboten, ehe du dich versiehst wuchert dir die Kresse den gesamten Teich zu. Also schnell ernten und essen! Jamie Oliver hat da tolle Verwendungsvorschläge.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sabrina sagt:

    Eine sehr hübsche Farbe 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.