DIY: Fruchtleder – gesunde Nascherei

So wird das beworben, so soll das sein…… lecker und zudem noch gesund. Nun, wir werden sehen, der Versuch startete. Eine reife Mango, ein Mixer, der Dörrautomat und viele Ideen. Die Mango im Mixer ganz fein pürieren. Durch ein Sieb streichen war (eigentlich) nicht nötig, der Mixer (Kitchenaid) hat ganze Arbeit geleistet. Mir kam die…

Gegrillter Mais mit Avocado-Butter, Parmesan und Chili

Bei Instagram hatte ich einen Beitrag aus der Testküche von Yottam Ottolenghi gesehen. Das hat mich inspiriert. Nur mit der Ausnahme, dass ich keine Minze am Essen mag. Improvisation ist ja immer erlaubt. Also hab ich mich ans Werk gemacht. Ein Rezept hatte ich nicht. Da die Zutaten überschaubar waren,  hat das auch ohne ganz…

Lieblingsbrot 3.0

Man nehme das schnelle  Brot für alle Gelegenheiten…. ….und verfeinere es mit roten und grünen Jalapeno Würfelchen, feinen Frühlingszwiebelringen, Reibekäse und als Clou, Limettenabrieb. Das Brot hat dann einen feinen Limettengeschmack und riecht fantastisch frisch. Die Jalapenos treten im Abgang noch ein wenig nach, so dass man überrascht ist. Schöne Variante, das bringt den Sommer auf…

Der Sommer ist zurück – Flammlachs

Man sollte es kaum glauben, aber der Sommer war am Wochenende doch mal wieder kurz zurück. Die Gelegenheit haben wir genutzt und haben tatsächlich mal draußen zu Abend gegessen…… ein Seltenheit. Ich gehe jetzt mal nicht weiter auf die Blessuren meines Mannes ein, der ganz tapfer trotz Mückenangriffen ausgeharrt hat. Wir haben die Feuerschale angeworfen…

Mexikanisch: Hoisin-Lachs mit Mango Salsa und Garnelen

Ein bisserl Sommer sollte doch wohl drin sein. Und wenns draußen nicht klappt, dann wenigstens auf dem Teller. Ich hatte Appetit auf Mexikanisch. Noch immer geflasht von unserer Experience in London schwebte mir was Fischiges vor. Also kam folgendes dabei raus: In Hoisin Soße marinierter Lachs, dazu Juliennes  von der Karotte, Frühlingszwiebel und Radieschen, gepaart…