Weihnachtsdinner für Freunde

Dem ganzen Stress für ein paar Stunden entkommen, lachen und Wein trinken, beschenken und lecker Essen. Kanns schöner sein? Wohl kaum. Zum Einstieg gab es eine Kartoffelsuppe mit Apfelsaft und geräucherter Forelle, sowie ein Käsefondue 2.0 mit selbstgebackenem Brot und Speck-Rosmarin-Mandel Topping. Die Hauptspeise bestand aus einem feinen Schwarzbier-Gulasch, serviert mit gefüllten Kartoffelklößen und Rotkohl….