Weihnachtlicher Kaffeegenuß

(enthält etwas Werbung)

spicebar04
Wie bringt man ratz fatz Weihnachtsduft in die Bude?
Ganz einfach!
Man nehme:
– Kaffeepulver
Glühweingewürz  „Oh du fröhliche“ von Spicebar
Die Krönung ist in diesem Fall von Hand gebrühter Kaffee.

Freitagmorgen, Urlaub, Weihnachtsbeleuchtung ist an, das Radio Internet spielt Weihnachtslieder. Jetzt erst mal nen Kaffee.
Ich brühe von Hand, das mache ich immer, wenn ich abschalten möchte, runter kommen, genießen.

Da kam mir die Weihnachtsüberraschung von Spicebar wie gerufen.
Eine wunderbar duftende Wolke erfüllte den Raum beim Öffnen der Dose!
Für mich war sofort klar, da geht noch mehr als nur Glühwein!
spicebar01
Einen halben Teelöffel Glühweingewürz auf das Kaffeepulver geben.
Mit heißem Wasser aufgiessen und einen Moment quellen lassen. Der Duft ist jetzt schon der Knaller!!!!!
spicebar02
Dann nach und nach das Wasser auf den Kaffee geben.
2 Löffelchen Zucker, Milch aufschäumen und zum Kaffee geben.
Fertig, Füße hoch und den Tag ganz ruhig angehen lassen!
spicebar05

spicebar06
Danke Spicebar für die wunderbare Zusammenarbeit! Es hat mir bis jetzt unglaublich viel Spaß gemacht.
Neues Jahr, neue Ideen, ich bin dabei!logo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.