Rhabarber-Pudding-Kuchen

Jetzt ist Erntezeit für Rhabarber.
Wir haben im Garten ein paar Pflanzen, die ordentlich Ertrag bringen. Heute habe ich für euch einen köstlichen Blechkuchen. Köstlich saftig und  fruchtig.


Teig (Boden):
* 250gr Butter
* 250gr Zucker
* 5 Eier M
* 1 Prise Salz
* 1TL Backpulver
* 400gr Mehl
* 1/2 TL Vanilleextrakt
* 50ml Milch
Die Butter schaumig schlagen, dann den Zucker dazugeben und weiter aufschlagen. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und in die Eier-Butter Mischung geben. Milch und Vanille dazu.
Auf dem gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Blech gleichmässig verteilen.

Pudding:
* 2 Päckchen Vanillepudding
Nach Packungsangabe kochen und kurz abkühlen lassen. Dann auf den Teig geben und verstreichen.

Rhabarber:
* ca 1 kg Rhabarber
Stangen „schälen“ und in kurze Stifte schneiden. Mit 100gr Zucker vermengen und auf dem Pudding verteilen.

Streusel:
* 100 gr kalte Butter
* 150gr Mehl
* 70gr Zucker
Streusel herstellen und auf dem Rhabarber verteilen.

Der Ofen wird auf 180 Grad Ober /Unterhitze vorgeheizt. Der Kuchen braucht ca 45min.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

 

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. robbylicious sagt:

    Sieht total lecker aus. Danke fürs Teilen.
    Grüßle
    Robby(licious)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.