Der 50 oder 30 igste Geburtstag

Unser Freund hatte Geburstag. Wir feiern seit Jahren den 30 igelten, da verliert man schon manchmal den Überblick, hahahahahahaha. Als passionierter Rum Geniesser war die Wahl der Motivtorte recht einfach. Ein Rumfass musste her.

Als Basis habe ich den Teig hier gewählt und mit 2 Esslöffeln Kakaopulver gefärbt. Habe je 2 kleine und 2 größere Böden gebacken, über Nacht abkühlen lassen, dann horizontal einmal geteilt und mit Geschmack versehen. Getränkt wurden die Böden, na mit was, mit Rum. Der obere Teil wurde mit Mango Aprikosenmarmelade bestrichen, der untere Teil mit Orangenmarmelade.

20151228_164658Die Schwierigkeit bestand darin, den Teilen die richtige Form zu geben und ich gestehe, ich habe Blut und Wasser geschwitzt, weil es überhaupt nicht so klappte, wie ich wollte. Die Oberfläche und Form sah erbärmlich aus. Meine Hoffnung war, dass man mit dem Fondant noch schummeln könnte.

Das Mittelteil habe ich selbst gebaut, da sollte nämlich das Geschenk rein. Neben ein paar Luftschlangen und einer Tröte kam noch ein Gutschein für den Rum Dealer seines Vertrauens.

20151229_124324Zum Zusammensetzen habe ich die Oberflächen mit Marmelade bestrichen, darauf sollte das Fondant halten. Als Untergrund habe ich graues Fondant gewählt. Und schummeln? Keine Chance. Ich war tiefunglücklich, dass man jede Beule und jede Unebenheit gesehen hat. Oh Gott, das Bild sieht furchtbar aus

Letztendlich habe ich die „Eisenringe“ aufgeklebt und mir Gedanken über die Beschriftung gemacht. Da ich ohnehin mit Farbe noch Akzente setzen wollte, habe ich mit brauner Farbe (mit Vodka verdünnt) angefangen, das Holz alt aussehen zu lassen. Mit dem Ergebnis war ich dann einigermaßen zufrieden, retten konnte ich nichts mehr. Das i Tüpfelchen war der echte Korken, den ich noch drauf gepappt habe. Aber wie das Fass dann so zum Fotografieren da stand, fand ich es doch ganz nett.
Rum 1   Rum 2

Unser Freund jedenfalls, ich glaube, er hat sich gefreut.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.