Update Hausrenovierung , Umzug und Muskelkater

…oder „Blood, Sweat and Tears…..“
Hätte uns einer vor 4 Wochen gesagt, was uns erwartet, dem hätten wir einen Vogel gezeigt. 4 Wochen zur Renovierung und Umzug, das reicht locker!
Tja, die Realität sah anders aus, denn erst wenn so ein Haus leer geräumt ist und du genauer gucken kannst, dann werden die bevorstehenden Arbeiten deutlich. Das eine oder andere Mal mussten wir uns fragen, ob wir den alten Bestand weiter haben wollten oder doch modernisieren. Wir entschieden uns für Modernisieren, was einen wahnsinnigen Mehraufwand bedeutete. Im Nachhinein war das die richtige Entscheidung, aber während der Schaffensphase ein gewaltiger Kraftakt.
Dank der Hilfe von Freunden und Familie haben wir das Projekt gestemmt.
Jetzt, nach dem endgültigen Einzug und der Übergabe der alten Wohnung herrscht zwar immer noch etwas Chaos, aber es fühlt sich täglich mehr als unser Zuhause an.
Wir werden ganz sicher noch länger Kisten von einer Ecke zur anderen schleppen, aber mit jeder ausgeräumten Kiste wird sich das Chaos lichten und aus dem Abstellraum wird irgendwann mal ein Gästezimmer werden.
Aus heutiger Sicht würde ich allerdings 4 Wochen länger für Renovierungen einplanen. Unser geleistetes Pensum war schon echt sportlich und ging richtig ans Eingemachte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.