Colafleisch aus dem Dutch Oven

{enthält unbeauftragte Werbung / Markennennung} Cola was? Klingt ziemlich abgefahren, vor allem, wenn man die Zutatenliste sieht.Das Resultat ist allerdings sensationell, so dass ich es weiterempfehlen möchte. Den Ursprung hat das Rezept bei tobiasgrillte.de, falls du weiter schmökern möchtest. Das Ergebnis ist wunderbar wandelbar. Das Fleisch wird gezupft und du kannst es quasi für alles…

The Oak – authentische Küche Mexikos

{enthält unbeauftragte Werbung / Verlinkung} Uääääääh, bei mexikanischer Küche haben die meisten den Texmex Kram vor Augen. Mit Käse und Soße überfrachtete Gerichte, zur Unkenntlichkeit im Ofen überbacken. Einheitsfraß mit Mais und roten Bohnen. Dass es auch anders geht durften wir im „The Oak“ in Essen erfahren.Die echte mexikanische Küche zeichnet sich durch Frische und…

Empfehlung: Wahaca Southbank – London

Über das Wahaca habe ich schon im März berichtet. Es hatte bei uns bleibenden Eindruck hinterlassen und somit stand  ein erneuter Besuch ganz oben auf der todo Liste. Wenngleich es sich auch um eine Restaurant-Kette handelt, das hat mit den allgemein bekannten Ketten und deren Qualität nix zu tun. Hier wird unglaublich lecker und vor allem…

unnützes Gadget……..aber so cooooooool

Ja, ich bin die Zielgruppe. Habe eine kleine Schwäche für Gadgets……hauptsächlich für die Küche. Wurde letzte Woche mal wieder Opfer. Es hatte aber einen wirklich ernsthaften Hintergrund. Echt jetzt! Nicht, dass ich mich rechtfertigen müsste…. Noch nicht lange her und wir haben Tacos zum Abendessen gemacht. Schön mit den knusprigen Taco-Shells. Und während wir so…