Park Legastheniker

Auch so ein Aufreger.  Nachvollziehen kann das (fast) jeder geneigte Autofahrer.
Mal abgesehen davon, dass die Karren immer größer werden, die Parkflächen aber leider nicht proportional größer und zahlenmässig mehr.
Es gibt verschiedene Park-Typen, die sich nur in ihrer Art und Weise, wie sie die Karre abstellen  unterscheiden, nicht aber im Resultat. Scheisse geparkt ist scheisse geparkt.
Wie oft bist musstest du über die Beifahrerseite einsteigen oder gar über die Heckklappe, weil irgendein Vollhonk zu nah an dich zugeparkt hat?
Ich sehe es jeden Morgen, und eigentlich ist es ja auch sehr amüsant, denn es sind die Männer, die ich jetzt mal an den Pranger stellen muss. Doch, es sind Männer, ich kann sie ja sehen!
Folgendes Szenario: Parkhaus, Firma. Alleinig die Angestellten können dieses Parkhaus benutzen, deshalb bin ich etwas toleranter, was das Parken in Mutter-Kind Parkbuchten betrifft. Dieses Parkhaus ist relativ neu, hell und die Parkbuchten, für ein Parkhaus, großzügig angelegt. So ein Parkhausplaner dachte sich wohl, es sei sicher ganz lustig, wenn man die Parkbuchten mit weißen Markierungen auf dem Boden sichtbar macht. Ein witziges Designdetail, nichts aufwendiges…… nur als Orientierungshilfe.
Und trotz dieser Hilfsmittel ist es Kollegen nicht möglich, ihr Auto auch nur annähernd mittig in diesen Buchten abzustellen. Isses zu früh für Denken? Sehfehler? Völlige Selbstüberschätzung der Autogröße? Oder gar Ignoranz, Arronganz, Egoismus? Oder einfach nur Depp!
Mutter-Kind Parkbucht, seeeeehr breit, die Ölaugen und Pizzabäcker-Karre am äussersten Rand geparkt, rückwärts natürlich……. für den Nachbarn keine Chance auf normalem Weg in sein Auto zu kommen…….er steht nämlich auch scheisse, rückwärts selbstverständlich…..  Das Schauspiel würde ich mir gerne angucken, muss aber leider zur Arbeit.
Rückwärts einparken ist in unserem Parkhaus sehr beliebt, leider bedarf es  den Probanden noch gewisser Übung. Jungs, parkt ihr auch bei Mutti so  ein?
Gehste weiter, folgt ein Freigelände, ebenfalls nur für Kollegen. Was du hier siehst ist ein echter Lacher. Das Gelände wurde neu angelegt, echt schön geworden. Früher knöcheltiefer Morast und Schlaglöcher, heute fester Schotter, begradigt und begrünt. Das Parken ansich hat sich leider nicht verändert. Gleichfalls peinlich und nur mit einem Kopfschütteln zu ertragen.
Neu angelegte Grünflächen sind völlig überschätzt. Da kannste mit dem Hinterreifen schon mal ne fette Spur der Verwüstung hinterlassen, oder das halbe Auto in die Grünfläche stellen,  da wächst buchstäblich kein Gras mehr….. geht’s noch?  Und nicht als Parkfläche gekennzeichnete Möglichkeiten reichen immer noch aus, einen Smart hin zu quetschen…..  Gestern hat so ein Spacken seinen weißen Porsche sowas von scheisse geparkt, dass mindestens 5 Autos gar nicht ausparken konnten. Der Werkschutz stand vor dem Auto, hat sich beraten, ist ums Auto gelaufen, hat letztendlich einen Zettel ans Auto geheftet.  Ja Kacke! Den Abschlepper hätte ich geholt, der hätte seinen Wagen in Bagdad abgeholt. Bloß keine 5m weiter laufen müssen. Was denken sich solche Vollpfosten? Genau, nix! Pech beim Denken!
Und dann gibt es die mittendrin Parker. Ich verstehe es nicht und kann immer nur staunen. Gut, mit Markierungen auf dem Boden isses nicht ganz so witzig, aber diese Herrschaften parken so auch auf dem Freigelände ohne Markierungen. Einfach so, mittendrin, ohne Sinn und Verstand. Dann kommt der nächste und stellt sich ebenfalls einfach so in die Wallachei, und der nächste…….und nächste, Fazit/Resultat: nicht optimal genutzte Parkflächen, egoistische Deppen, nur mit dem Gedanken: Hauptsache ich stehe. Die Karre kann nicht groß genug sein und die Größeneinschätzung….naja, wir wissen alle wie lang 20cm sind….
Von den Schrammen und Dellen am Auto (die ich nicht selbst verschuldet habe) will ich gar nicht erst anfangen.
Mein Aufruf: Herrschaften! Auch wenn´s schwer fällt, Hirn einschalten!

Leider sind mit die Haftnotizen mit dem Aufdruck „Scheiße geparkt!“ ausgegangen. In diesem Sinne, schön` Tach noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.