Waffeltürmchen mit Tomaten und Frischkäse

Die Waffeln mit dem Manouri Käse und dem Mangold sind schon der Hammer. Wie macht man daraus eine Vorspeise mit Wow-Charakter? Ganz einfach. Man pimpt sie mit ganz einfachen Handgriffen und Zutaten.

Ich habe dazu gebraucht:

1 Packung Frischkäse
Schnittlauch fein geschnitten
Salz, Pfeffer
einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle
Tomaten in Scheiben geschnitten (am besten Cocktailtomaten)
Basilikumblätter
Kapern
Olivenöl

Den Frischkäse mit dem Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in den Spritzbeutel füllen und beiseite legen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Basilikumblätter waschen und trocknen.

Die Kapern verwende ich frittiert. Dazu entnehme ich sie aus dem Glas und trockne sie mit Küchenkrepp. Anschließend erhitze ich in einem kleinen Topf etwas Olivenöl. Sobald das Öl heiß ist, gebe ich die Kapern rein. Das spritzt ein wenig, also aufpassen.
Den Topf während des Frittierens immer in Bewegung halten. Das geht recht schnell. Wenn die Kapern aufgehen, sich öffnen und knusprig sind, hebe ich sie mit einem Löffel raus und lasse auf Küchenkrepp kurz abtropfen. Das restliche Öl verwenden wir später beim Anrichten.

Jetzt bauen wir das Türmchen zusammen. Die Reihenfolge ist im Prinzip egal (Du kannst natürlich auch andere Zutaten verwenden).

Die erste Lage ist ein Stück Waffel. Darauf verteile ich gleichmäßig Tupfen Frischkäse.

Es folgt wieder Waffel, diesmal einfach dünn mit Frischkäse bestrichen und mit den Basilikumblättern belegen. Und wieder kommt eine Waffel drauf.
Wieder dünn mit Frischkäse bestreichen und die Tomatenscheiben auflegen. Den Abschluss bildet, wie sollte es anders sein, eine Waffel.
Die frittierten Kapern werden als Garnitur verwendet. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss träufel ich noch etwas von dem aromatischen Olivenöl über das Waffeltürmchen.

Je nachdem wie groß man das Türmchen baut, kann man es im Häppchen schneiden und als Fingerfood servieren oder als Vorspeise. Hauptspeisentauglich ist es, wenn man dazu noch einen Salat oder auch Fisch oder Fleisch reicht.

Gib mir mal Rückmeldung wie du die Waffeln verwendest wurde wich drüber freuen.

GutenAppetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.