Käsestangen / Käsecracker – old school

Nach wie vor ein köstlicher Snack…..

Leben und Geniessen Blog

Sie sind der Hammer, das Rezept schon fast so alt wie mein Mann!
Und sie sind absolut köstlich! Dankeswerterweise hat uns Schwiegermama das Rezept gegeben.
Kleine Ergänzung, das Rezept IST so alt wie mein Mann! Das stammt noch aus dem Kindergarten, als er klein war……..
2014-06-20 21.00.13
Rezept:

  • 100gr Butter
  • 100gr alter Gouda, gerieben
  • 100gr Mehl, gesiebt
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • etwas Paprika
  • Prise Salz
  • Eigelb
  • als zusätzliche Deko, geriebenen würzigen Käse wie Cheddar oder Parmesan und schwarzen  gestoßenen Pfeffer

Butter schaumig rühren, den geriebenen Käse, das gesiebte Mehl, Backpulver und Paprika untermischen und anschließend eine Prise Salz dazugeben.
Wir rollen den Teig dünn aus (max 5mm) und schneiden mit dem Messer Streifen.
Die Streifen aufs mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen.
Zusätzlich mit dem Eigelb bestreichen, etwas gehobelten Käse und schwarzen Pfeffer draufgeben und bei 200Grad  auf der 2. Schiene von unten goldgelb backen.

Die Käsesorten kann man variieren, ebenso auch die Gewürze.
Die…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.